Trainer BladeCraft

Martin Weiß

Mit acht Jahren begann Martin mit ITF-Taekwon-Do und praktizierte diesen Kampfsport, bis er 2009 auf das Selbstverteidigungssystem T.S.D. (Tactical Solutions for Defense) von Michael Grüner stieß, dem ehemaligen Europavertreter von Paul Vunaks P.F.S (Progressiv Fighting System). Nach einer siebenjährigen Ausbildungsphase, bekam Martin im August 2016 den T.S.D. Full Instuctor verliehen.

Neben kurzen Ausflügen ins Eskrima, Wing Chun, Boxen und Kickboxen, bildet sich Martin nebenher intensiver im Kyusho-Jitsu und Grappling weiter. Bei einem Brazilian Jiu Jitsu Seminar entstand Ende 2015 der erste Kontakt mit Thomas Holtmann, welchem weitere Lehrgänge folgten.

Ab 2017 besuchte Martin die ersten Libre und Piper Seminare von Thomas und wurde Mitglied in der damaligen Libre Study Group. Seitdem besucht er regelmäßig die Lehrgänge, Seminare und Trainingseinheiten, woran sich seit der Entstehung von BCM nichts geändert hat.

Seit November 2018 ist er offiziell ein BladeCraft Method Group Leader.